11. Juli 2016

The girls on top of the alps

Nach 33 Jahren kehren die Tennisladies zurück ins Berner Oberland. Warum das Tennisturnier in Gstaad einmalig ist, bewiesen die ehemalige Weltnummer 1 Jelena Jankovic und die Amerikanerin Bethanie Mattek-Sands bei ihrem Ausflug auf den Glacier 3000. Auf dem „Peak Walk by Tissot“ spielten sie das vielleicht höchstgelegene Tennismatch aller Zeiten. Das Video ging um die Welt. Unter anderem berichteten der US-Sportsender ESPN und die WTA. Auf Twitter und Facebook erreichte die Geschichte mehrere hunderttausend Menschen.

Nik Schwab Communications ist mit der Kommunikation und Medienarbeit der Ladies Championship Gstaad beauftragt.

Das könnte Sie auch noch interessieren: