5. September 2017

Motivationsspritze für die Federers der Zukunft

An der Kids Tennis High School macht Tennisspielen richtig viel Spass. Mit Challenges statt Prüfungen, Punkten statt Noten und Teams statt Klassen. Jedes Kind absolviert das Ausbildungsprogramm für ein Team: die starken Löwen, die frechen Papageien oder die schlauen Delfine.

Mehr Kinder für die Teilnahme an Turnieren zu motivieren ist eines der wichtigen Ziele des neuen Kids Tennis. Denn erwiesenermassen bleiben Kids, die häufig an Turnieren teilnehmen, dem Tennissport länger erhalten. In den Matches entwickeln die Federers der Zukunft ihre Fähigkeiten weiter, lernen mit Sieg und Niederlage umzugehen und treffen neue Freunde.

Als Motivationsspritze gibt es neu 25 spassige Stickers. Nach jeder Turnierteilnahme dürfen die Kids einen Sticker auswählen und in ihrem Album einkleben. Nik Schwab Communications hat im Auftrag von Swiss Tennis die Stickers konzipiert und eine Broschüre verfasst, welche den teilnehmenden Tennisclubs die Wichtigkeit der Turniere für die Entwicklung der Kinder aufzeigt.

Sticker Kids Tennis

Broschüre Wettkampf Kids Tennis

Gestaltung: Hej

Das könnte Sie auch noch interessieren: